13. September 2019
WOHER KENNEN WIR DAS DENN????? Bei uns geht es zwar nur um 30.000 qm - und nur ca. 7,00 € pro Quadratmeter - ABER DAS SPIEL IST GENAU DAS GLEICHE... Viele Jahre haben wir die Regierung und Bäderland nach dem Freibad-Gelände gefragt ... Nun wollten wir nicht als "Genossenschaft" das Gelände kaufen - aber gedacht, wir Bürger könnten es z.B. als Verein weiter betreiben - ABER NEIN - DIE HUNDERTFACHE WERTSCHÖPFUNG IST nach Herrn Dr. Dressel/und Bäderland nur was für "Investoren" u.a....
03. September 2019
29. August 2019
Die Stadt hat 1,1 Millionen Einwohner, 24 Sterne-Restaurants - und null öffentliche Sommerbäder. Wie eine Bürgerinitiative darum kämpft, der europäischen Hauptstadt endlich Kühlung zu verschaffen - lesen Sie hier
26. August 2019
In unseren heutigen News informieren wir über eine Volksinitiative, die den Hamburger Bürgern mehr Rechte geben soll, insbesondere, was Bau- und Naturvernichtungsprojekte sowie Grundstücksspekulation angeht. Jede/r kann diese Initiative unterstützen - mit einer simplen Unterschrift. Bürgerbegehren und Bürgerentscheide werden in Hamburg immer wieder - in erster Linie vom Senat - im Vorfeld ausgebremst, ausgehebelt oder durch widersprechende Maßnahmen unterlaufen. Beispiele gefällig?...
12. August 2019
Gab es bei den Schwimmweltmeisterschaften 2019 in Gwangiu/Südkorea in der Deutschen Nationalmannschaft noch AMTV-Genspuren? Ja .. hier mehr lesen..
09. August 2019
05. August 2019
++++ Es wurde Zeit .... nun ist es endlich soweit. Viele Monate der Vorbereitungen, Gespräche, Sitzungen - und schon sind wir online. Es startet mit den Berichten NDR 90,3 - und zwar hier....
01. August 2019
Welches Freibad soll es laut Wunsch der SPD/GRÜNEN diesmal treffen???? Das Freibad Aschberg im Visier - ABER: NICHT MIT UNS! Wir unterstützen unsere Kollegen wo wir können! Die BILD titelt: "Stadt will Freibad-Oase nach 60 Jahren plattmachen" Unser Bad mit 30.000qm soll nach Wünschen des Senates und Bäderland nach 87 Jahren ebenfalls zubetoniert werden! Die zuständige offizielle Pressestelle der Bäderland nebst Ansprechpartner finden Sie hier.....
24. Juli 2019
19.7.19 HAMBURG taz | Gestern früh war das Schwimmbad Wiesenredder in Rahlstedt noch leer, doch vor zwei Wochen in der Hitzeperiode Ende Juni war es „brechend voll“, wie Anwohner Wolfgang Trede berichtet. Und es könnte auch höhere Besucherzahlen haben, wenn es nicht seit Jahren vernachlässigt würde. Hier zum Bericht...
24. Juli 2019
Sehen Sie den Unterschied zum vorherigen MOPO Bericht? Bei uns Wiesenredder sind es 1.500 qm Wasserfläche ++ PLUS Planschbecken für die Kids! Zur Erinnerung: Wiesenredder seit 1932 - Park ähnliches, 30.000 qm großes Gelände - mitten im gesetzlich geschützten Landschaftsschutzgebiet (!) mit ALTEN SCHATTEN SPENDENDEN BÄUMEN u.v.m. Ohlsdorf (nicht Friedhof) nach dem Motto: Springen Sie ins Wasser, aber bitte in der HALLE (bei aktuell 33-35 Grad!), denn auf dem Gelände vom Ohlsdorfer...

Mehr anzeigen